Ämterübergabe

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder eine sehr schöne Ämterübergabe. Glücklicherweise konnte sie als unser erstes Meeting in diesem Jahr außerhalb der digitalen Welt stattfinden.

So starten wir persönlich in das neue rotaractische Jahr und hoffen, dass wir uns dieses Jahr noch häufig treffen können.

Vielen Dank an Lotta und den alten Vorstand für das einzigartig ausgestaltete letzte Clubjahr. Es war sehr schön. Gleichzeitig wünschen wir Raoul, unserem neuen Präsidenten, und dem neuen Vorstand viel Erfolg für viele tolle Treffen und Aktionen.

Wir freuen uns auf das Clubjahr 2021/22 mit unseren Mitgliedern, Freunden und Freundinnen!

Ämterübergabe zum rotaractischen Jahr 2021/22

Ämterübergabe

Vor einigen Tagen haben wir unseren Vorstand gewechselt.

Wir gratulieren unserer neuen Präsidentin Lotta und gratulieren unserem ehemaligen Präsidenten Pascal ebenfalls.
Das Rotary-Rad dreht sich weiter trotz der besonderen Lage, in der wir uns befinden. Wir sind bereit, vorwärts zu gehen.
Wir danken allen, die an diesem Treffen teilgenommen haben, und unseren Mitgliedern, die immer anwesend sind und uns unterstützen.

Willkommen im neuen Rotary-Jahr 2020/2021.

Aktuelle Corona-Lage

Aufgrund der aktuellen Lage werden bis auf Weiteres unsere Anwesenheits-Meetings nicht mehr statt finden. Stattdessen haben wir nun zusammen mit dem RAC Köln und dem RAC Rheinland Hybrid jeden Mittwoch ein virtuelles Meeting mit verschiedenen Gästen eingerichtet. Diese Woche Mittwoch spricht der ehemalige Governor und rotarische Freund Prof. Dr. Harald-Robert Bruch zu uns. Sein Thema könnte aktueller nicht sein: “Der Coronavirus aus medizinischer Sicht”.

Seid ihr interessiert? Die Einladungen inklusive Link zu unserem virtuellen Konferenzraum sind schon per Mail rumgegangen. Ihr seid noch nicht im Mailverteiler? Dann schreibt uns doch einfach eine kurze Mail an bonn-gaeste@rotaract.de.

Bleibt gesund!

Plaudermeeting mit dem RAC Köln (17.07.2019)

Bei bestem Picknick-Wetter trafen wir uns zusammen mit dem Rotaract Club Köln zum Plauderpicknick vor dem wunderschönen Brühler Schloss. Bei einem kühlen Getränk konnte man wunderbar die Kulisse genießen und sich mit den Rotaractern aus den anderen Clubs austauschen.

Mit dabei waren außerdem rotaractische Gäste aus Kenia, Chile und Oberberg.

Übrigens wird das nicht die einzige Veranstaltung der Rotaract Clubs Bonn und Köln zusammen sein. Vom 16. bis zum 18.08.2019 steigt unsere gemeinsame Charter zu unseren 40-jährigen Geburtstagen. Alles Weitere erfahrt ihr unter https://www.rheinland-charter.com/.