Plaudermeeting im CanCun (16.04.2019)

In geselliger Runde haben wir heute Abend einige neue Gäste bei uns begrüßen dürfen. Darüber freuen wir uns sehr!
Außerdem warteten zwei Überraschungen auf uns: Ein Mitglied des Rotaract Clubs Santiago de Chile hielt uns einen überaus interessanten Kurzvortrag über seinen Heimatclub. Wir begrüßen zudem Lotta als neues Mitglied bei uns 🙂 Herzlich willkommen

#2 international table by Rotaract Club Bonn

The 2nd gathering at the international table was once again a great experience. With people from all over the world reaching from the USA to Brasil over Kenia, Russia, Malaysia and India we had a lively evening and discussion on the 27th of March 2019.
A big thank you also goes to Steven for his great presentation about “the global cost of fraud” that evening.

We are looking forward seeing everybody at the next event!

Knotentanzkurs (12.03.2019)

Wir freuen uns, dass die Tanzwilligen unter euch erneut die Chance genossen haben den Knotentanz kennenzulernen bzw. ihre Kenntnisse aufzufrischen.

Beim Knotentanz handelt es sich um eine Mischung aus Discofox sowie Rock `n`Roll, die sehr leicht zu erlernen ist.

Außerdem konnten wir an dem Abend 130 EUR Spendengelder für unsere Sozialaktionen sammeln.
Vielen Dank an euch dafür!

Wir danken auch unserem Tanzlehrer Christoph Hammerschlag für die tolle Begleitung des Abends sowie der KDStV Staufia Bonn für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Wir freuen uns schon auf die nächste Tanzrunde!

 

Vortragsmeeting: Thomas Graner (BfN): Biodiversität in Deutschland

Zu unserem Meeting am 19.02.2019 hat uns Thomas Greiner, der Abteilungspräsident des BfN, in das Bundesamt für Naturschutz eingeladen. Wir haben erfahren, für welche Aufgaben das Bundesamt für Naturschutz zuständig ist, wie es um den Artenrückgang, insbesondere von Insekten, und die Rote Liste steht und durften viele Fragen stellen zu Themen, die uns bewegen.

Das Bundesamt für Naturschutz ist dafür zuständig, wissenschaftliche Erkenntnisse und Einschätzungen zu politischen Entscheidungen beizusteuern. Dabei sind sie eine unabhängige Behörde, die sich keinem politischen Druck beugen muss. Neben den Beratungstätigkeiten laufen auch viele Förderprogramme, um Arten- und Landschaftsschutz zu gewährleisten. Damit war der Vortrag natürlich sehr passend zu unserer Bundessozialaktion BeeAlive.

Das Thema Naturschutz findet Herr Greiner nicht ausreichend tiefgehend in der Gesellschaft diskutiert. Nur punktuell erlangen die Themen in den Medien Aufmerksamkeit – wenn es beispielsweise um Glyphosat geht, zu dem es aktuell gar keine ausreichend wirksame Alternative für Bauern gibt, oder wenn es um den Wolf geht, der gar nicht so ein großes Problem darstellt, wie es die Medien suggerieren. Entscheiden, was wir glauben, tun wir selbst – und dazu rät er uns auch: Entscheidungen treffen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für diese schöne Einladung!

 

Vortrag Frau Dr. Schwachula zum Thema “Generation Beziehungsunfähig?”

Mit fast 40 Personen haben wir uns am 05.02.2019 um 19:30 Uhr im Cancun Story in Poppelsdorf

getroffen, um einen Vortrag von Frau Dr. Sabine Schwachula aus dem Rotary Club Bonn-
Museumsmeile zum Thema “Generation Beziehungsunfähig?” zu hören. Als Ärztin für Psychosomatik

und Psychotherapie kennt sie sich auf dem Gebiet Gruppendynamik und analytischer Paartherapie
sehr gut aus. Sie hat uns das Thema sehr angenehm und humorvoll nähergebracht. Dabei hat Frau
Dr. Schwachula hervorgehoben, dass sich unsere Generation Y in Sachen Beziehungsunfähigkeit gar
nicht so sehr von den vorherigen Generationen unterscheidet. Der Anteil der Menschen mit einem
unsicheren Bindungsstil ist tatsächlich generationsübergreifend konstant, in Zeiten unerreichbar
scheinender Beziehungsideale werden diese aber eher sichtbar als früher. Als Tipp für dauerhafte und
glückliche Beziehungen gab sie uns das „sowohl als auch“ mit auf den Weg – sowohl das Aushalten
von nicht ständigem Kribbeln im Bauch und von Frustration und Wiederholungen als auch den Mut,
neugierig zu sein und das ständige Entdecken von immer Neuem am Partner.
Im Anschluss stand Frau Dr. Schwachula noch lange für Fragen und Diskussionen zur Verfügung –
was im Club reichlich genutzt wurde.
Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen sehr außergewöhnlichen Vortrag!

Vortragsmeeting: Zeitzeugenvortrag von Hartmut Schmidt-Petri (22.01.2019)

In unserem Meeting am 22.01.2019 im Gasthaus Nolden hat uns etwas ganz besonderes erwartet: ein
Zeitzeugen-Vortrag von Generalmajor a.D. Hartmut Schmidt-Petri aus dem Rotary Club Bonn
Siebengebirge. Der Andrang war so groß, dass unsere Clubmeisterin Annabel die Anmeldung
schließen musste.
Herr Schmidt-Petri wurde 1935 geboren und erzählte uns von seiner Kindheit, in der Krieg fast
Normalität war. Seine autobiografische Erzählung war spannend, mitreißend, für eine Generation, die
Krieg selbst nie erlebt hat, natürlich auch sehr schockierend, und dennoch vom Erzähler humorvoll
gehalten.
Ganz besonders war, dass er uns sogar Erinnerungsstücke an diese Zeit mitbrachte. Mit
beispielsweise Kleidermarken, Büchern, einer Kamera, einer Armbanduhr und sogar einer
Immatrikulationsbescheinigung von damals haben wir einen sehr authentischen Einblick in sein Leben
erhalten. Mehr als 40 Personen haben seinem Bericht aufmerksam gelauscht.
Am Ende sprach er uns noch eine Mahnung aus, uns bloß nicht von der Bürokratie am aktiv sein
hindern zu lassen.
Wir bedanken uns sehr herzlich für diese besondere Gelegenheit!

Die nächsten Termine gibt es unter https://bonn.rotaract.de/programm-2/

1st International Table by Rotaract Club Bonn

On Wednesday November 28th 2018 the Rotaract Club of Bonn conducted its very first international table.

The International Table by Rotaract Club Bonn is held completely in English, a great opportunity to overcome language barriers and to invite all international parties with interest in the Rotarian community to connect.
That evening we had the unique chance to listen to Prof. Dr. Narayanan Ganesan from the Hiroshima Peace Institute in Japan about “Chinese and Japanese interests and rivalry in Southeast Asia and beyond”. After the speech there was enough time to socialize.
The next international table will happen in March 2019.

Vortrag im Verteidigungsministerium (30.10.2018)

Am 30.10.2018 durften wir im Bonner Dienstsitz des Bundesministeriums der Verteidigung den exklusiv für uns angebotenen Vortrag des Jugendoffiziers Hptm Lodwig besuchen.

Die vorher individuell mit uns abgestimmten Themen wie Zukunft der NATO, personelle und sächliche Ausstattung der Bundeswehr wurden umfangreich, aber kurzweilig beleuchtet.

Bei einer kleinen Erfrischung und wertvollen Gesprächen konnten wir den Abend ausklingen lassen.

Vielen Dank für diesen informativen Abend!

#lernen #bmvg #jugendoffizier #Militär #Sicherheit #bundeswehr

 

Vortragsmeeting Arbeitsmarktentwicklung (18.09.2018)

Prof. Dr. Reinhold Weiss aus dem Rotary Club Bonn-Siebengebirge hat für uns einen spannenden Vortrag über die „Akademisierung der Berufswelt: was wird aus der Berufsbildung?“ gehalten.
So kommt es durchaus zu einer verstärkten Akademisierung, wobei es jedoch bisher nicht zu dem befürchteten starken Einbruch am Ausbildungsmarkt gekommen ist.

Vielen Dank für die lehrreichen Einblicke!

In gemütlicher Atmosphäre konnten wir den Abend anschließend gemeinsam ausklingen lassen.