Springe zum Inhalt →

Gemeinsam auf Dauer Helfen – Dauerprojekt mit der Lebenshilfe

Seit nunmehr über drei Jahren besteht die Beziehung zwischen dem RAC Bonn und der Lebenshilfe. Getragen wird sie von einem monatlich gemeinsam stattfindenden Kochen im Begegnungszentrum “Das Luise” in Bornheim. Dabei kochen Wir, (Mitglieder, Gäste, Pasties) gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses. In dieser Zeit haben wir dort viel erlebt, uns hervorragend durch die Rezeptbücher gekocht und tolle menschliche Beziehungen geknüpft. Die Lebenshilfemeetings sind im Club aufgrund begrenzter Anzahl immer auf Monate im vor hinein belegt und wirklich begehrt.

Hinzukommen tolle Sonderaktionen, wie das Sommerfest, gemeinsame Weihnachts- und Karnevalsveranstaltungen. Zusätzlich dürfen wir als Begleiter die Bewohner zu Veranstaltungen wie zum Beispiel ein Spiel der Telekom Baskets Bonn begleiten.

Die Zusammenarbeit beruht auf einem tollen, gemeinsamen sozialen Engagement aller Beteiligten und der offenen und begeisternden Stimmung bei gemeinsamen Aktionen. Hierbei sind besonders die Bewohner in den Vordergrund zu stellen, die mit ihrer offenen Art den Kontakt für uns sehr leicht machen und immer für eine Überraschung gut sind.

Jeder ist gerne herzlich eingeladen zu einem der Events zu kommen und selbst die Erfahrung im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Behinderung zu machen.

Nach drei Jahren können wir sagen, diese Partnerschaft war bisher mehr als ein Gewinn und wir freuen uns auf die weitere hoffentlich positive Zukunft.

Weitere Informationen zur Lebenshilfe Bonn finden Sie hier. Lebenshilfe Sommerfest

Stand: 09/15